Gastgeber/in werden
Zurück

Eisgekühlte
Sangria Rosé

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
1:18 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
1 Stunde

Ursprünglich wird Sangria mit Rotwein zubereitet. Dieses Rezept mit Rosé ist das sommerlich-leichte Update! Zusammen mit verschiedenen Zitrusfrüchten ist diese besondere Bowle einmalig erfrischend. Und ohne viel Aufwand selbst gemacht.

Zubereitung

  1. Den Wein kaltstellen.
  2. Orangen und Zitronen heiß abspülen und abtrocknen.
  3. Die Schale von einer Orange mit der Reibe aus der Küchenperle fein abreiben. Dann diese Orange sowie eine weitere mithilfe der Küchenperle auspressen.
  4. Orangenschale, Orangensaft, Zucker und 60 ml Portwein in einem Topf mit dem Griffbereit Tellerbesen verrühren, aufkochen und ca. 3 Minuten einkochen.
  5. Den entstandenen Sud etwas abkühlen lassen und durch das Sieb in den Erfrischer umfüllen. Den restlichen Portwein und den Orangenlikör hinzufügen. Deckel verschließen und kurz durchschütteln.
  6. Die übrige Orange und die Zitrone mit dem Mando-Chef auf Stufe 8 in Scheiben hobeln und zum Sud geben. Das Ganze mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit es durchziehen kann.
  7. Eiswürfel aus dem Eiswürfler in den Erfrischer füllen und den Zitrus-Zucker-Sud mit eiskaltem Wein aufgießen.
  8. In hübschen Gläsern auf Eis servieren und gerne mit einer Orangenscheibe garnieren.

 

Bleibe auch bei der Wahl des Desserts den Zitrusfrüchten treu. Dieser Zitronenkuchen mit Mascarpone-Creme schmilzt garantiert nicht!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

  • 1 Flasche Rosé Wein, fruchtig
  • 3 Bio-Orangen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 125 ml Portwein
  • 4 EL brauner Zucker
  • 40 ml Orangenlikör
  • Eiswürfel
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung