Gastgeber/in werden
Zurück

Chocolate Cupcakes

Wundervoll cremig mit feiner Kaffeenote
Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
55 min
Schwierigkeitsgrad
für Genießer
Vorbereitungsdauer
30 min
Kochzeit
25 min

Hand hoch, wer liebt Schokolade so sehr wie wir? Mit diesen süßen Leckerbissen eroberst du die Herzen aller Naschkatzen im Nu und sorgst für ein Highlight auf jedem Tisch. Beim Anblick dieser schokoladigen Cupcakes kann niemand widerstehen.

Wir verraten dir das simple aber unvergesslich köstliche Rezept für Schokomuffins mit selbstgemachtem Frosting. Also hole deine Silikonform Tupcakes aus dem Schrank – auf die Plätze, fertig, los!

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Teig: Weiche Butter und Zucker im Easy-Mixx auf Stufe 2 schaumig schlagen.
  3. Die Eier einzeln hinzufügen und alles gut verrühren.
  4. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit Kakaopulver und Salz ebenfalls in den Easy-Mixx geben. Alles zu einer homogenen Masse vermengen.
  5. Zum Schluss die flüssige Sahne und den Espresso mit dem Griffbereit Top-Schaber unterheben.
  6. Zwei Silikonformen Tupcakes auf ein kaltes Backrost stellen und den Teig auf die Vertiefungen der Formen verteilen.
  7. Die Muffins 20-25 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  8. Für das Frosting: Kuvertüre mit dem Kochmesser grob hacken und in der MicroCook 1,0-l-Kanne bei maximal 300 Watt in der Mikrowelle schmelzen. Wichtig: Rühre die Kuvertüre jeweils nach 1 Minute mit dem Griffbereit Top-Schaber um.
  9. Die geschmolzene Kuvertüre glattrühren und dann bis zur weiteren Verwendung beiseitestellen.
  10. Kakaopulver in den heißen Espresso geben und beides zu einer Paste verrühren.
  11. Weiche Butter mit Salz im Easy-Mixx auf Stufe 2 sehr gut schaumig schlagen. Wer auf das Workout verzichten möchte, verwendet ein elektrisches Handrührgerät. 😉
  12. Die abgekühlte Kuvertüre und die Kakao-Espressso-Paste zusammen mit der Mascarpone in die aufgeschlagene Butter geben und nur kurz mit dem Griffbereit Rührbesen unterrühren.
  13. Das Frosting in den Tortenzauber mit Sterntülle umfüllen. Die Creme als Rosette auf die Cupcakes spritzen und kühl stellen.
  14. Für eine besonders edle Deko verziere die Cupcakes direkt vor dem Servieren mit Blattgold.

Profi-Tipp

Bei der Zubereitung des Frostings solltest du darauf achten, die übrigen Zutaten nur kurz unter die aufgeschlagene Butter zu rühren. Wird die Masse zu weich, lässt sie sich nicht gut auf die Muffins spritzen.

Diese Cupcakes mit Schoko-Frosting dürfen beim nächsten Kaffee mit deinen Liebsten nicht fehlen. Für das gewisse Etwas kannst du sie auch mit cremigem Milchschaum überraschen und so deinen Kaffee, Matcha oder Chai verfeinern. Damit versüßt du garantiert jedem den Tag!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 12 Portionen

    Für den Teig

    • 125 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • 2 Eier
    • 100 g Mehl
    • 1 1/2 TL Backpulver
    • 40 g Kakaopulver, ungesüßt
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Schlagsahne
    • 75 g lauwarmer Espresso

    Für das Frosting

    • 200 g Vollmilchkuvertüre
    • 30 g Kakaopulver, ungesüßt
    • 60 g heißer Espresso
    • 175 g weiche Butter
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Mascarpone
    Produktempfehlung
    Silikonform Tupcakes
    24,90 €

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung