Gastgeber/in werden
Lust auf
eine Party?
Zurück

Chili-Schoko-Muffins

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
21 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Mikrowelle 750 W
1.5 min
200°C Ober-/Unterhitze
9 min

Chili-Schoko-Muffins

Chili und Schokolade, eine tolle Kombination, die intensive Geschmackserlebnisse verspricht. Das Chili verleiht den Schoko-Muffins etwas Pepp, aber keinesfalls so scharf, das man die kleinen Schokoküchlein nicht genießen kann. Warm oder kalt, sie sind einfach zum Dahinschmelzen gut.

Unser Tipp: Die Tupperware MicroCook 1,0-l-Kanne ist der beliebte Allrounder für die Mikrowelle. Schokolade lässt sich im Nu darin schmelzen.

Zubereitung

  1. Chilischoten waschen, entkernen und zerkleinern.
  2. Zartbitterschokolade und Butter in die Microplus, 1,0-l-Kanne geben und 1 1/2 Minuten in der Mikrowelle bei 750 W schmelzen lassen. Anschließend mit dem Top-Schaber verrühren.
  3. Zucker und Eier nach und nach zugeben, dabei die Masse immer kräftig schlagen, zum Schluss das Mehl und die Hälfte der zerkleinerten Chilis mit dem Griffbereit, Tellerbesen kurz unterrühren.
  4. Die Schokomasse in die Muffins füllen und die restlichen Chilis darüberstreuen. Danach im vorgeheizten Backofen ca. 8 bis 9 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.
  5. Vor dem Entfernen aus der Form einige Minuten abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt verzehren.
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 7 Portionen

  • 1-2 rote Chilischoten
  • 100 g Butter
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
Produktempfehlung
I 030T
MicroCook 1,0-l-Kanne
€ 36,00

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung