Gastgeber/in werden
Lust auf
eine Party?
Zurück

Burger mit Hühnerfleisch

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
25 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Kochzeit
6 min

Wenn dir nach Burgern ist, du aber keine Lust auf Rinderhack hast, haben wir hier eine Alternative für dich. Hühnerfleisch in Kombination mit Guacamole ist ein absolutes Geschmackserlebnis. Eine leichte, köstliche und nahrhafte Option: Für alle, denen der Klassiker manchmal nicht reicht.

Zubreitung

  1. Als erstes wird deine Hähnchenbrust mit ein wenig Öl eingerieben und mit Salz bestreut. Danach kommt das Fleisch in die Pfanne und wird durchgebraten. Im Anschluss am besten 5 Minuten auskühlen lassen und dann in Scheiben schneiden.
  2. Senf, Knoblauch und Chili vermischen und damit die Hühnerfiletstreifen einreiben.
  3. Benutze für die Guacamole deinen Extra Chef mit Schneideeinsatz. In ihm werden das Fruchtfleisch der Avocado, der Knoblauch und die Chilischote zerkleinert. Im Anschluss den Limettensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Hamburger-Brötchen aufschneiden und kurz mit der Schnittfläche auf dem Grill bräunen. Die ganzen Burger-Zutaten auf das Brötchen schichten und genießen.
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

  • 750 g Geflügelfleisch (Hähnchenbrust)
  • 2 EL Rapsöl
  • Abrieb 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL milder Senf
  • 6 Hamburger Brötchen

Für die Guacamole

  • 2 Avocados
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft 1 kleinen Limette
  • 1 kleine rote Chillischote (ohne Kerne)

Toppings

  • Babyblattspinat
  • Reife Ochsenmaultomaten in 0,5 cm dicken Scheiben
  • Mittelalter Gouda, gehobelt oder geraspelt
  • Milde rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • Salatgurke in Streifen
Produktempfehlung
D 169
Tupper®-Multi-Chef
€ 51,50

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Mastercard Visa Klarna Sofort Pay Pal
Versand
DHL