Gastgeber/in werden
Zurück

Saftiger Birnen-Schokokuchen

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
1:35 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Ruhezeit
45 min
180 °C Ober-/Unterhitze
50 min

Kaum kündigt sich der Frühling an, bekommen wir Lust auf ein Stück Kuchen, welches wir am liebsten im Garten oder auf dem Balkon genießen können. Geht es dir genauso? Dieser saftige Schokokuchen überrascht im Inneren mit süßen Birnen und ist genau das Richtige zum Start in die neue Saison. Spätestens zu Ostern gehört dieser himmlische Genuss dazu.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Zartbitterschokolade mit dem Kochmesser auf dem Schneidflex zerkleinern und zusammen mit der ebenfalls in Stücke geschnittenen Butter in die Rührschüssel Pro 1,0 l geben.
  3. Fülle ca. 1 l kochendes Wasser in die Rührschüssel Pro 3,5 l, Spritzschutz darauf geben und die Rührschüssel Pro 1,0 l ohne Deckel hineinsetzen. So kannst du das Schoko-Butter-Gemisch schonend auf dem Wasserbad schmelzen.
  4. Lasse die flüssige Schokobutter ein wenig abkühlen, dann mit der Milch verrühren und die Eier einzeln unterrühren.
  5. Die Rührschüssel Pro 3,5 l abtrocknen. Mehl, Backpulver und Kakaopulver hineinsieben sowie Zucker und Vanillezucker dazugeben.
  6. Die Schüssel gut verschließen, entlüften und nach allen Seiten schütteln, bis kein Geräusch mehr zu hören ist (ca. 30 Sekunden).
  7. Birnen im Saladin® abseihen und anschließend mit dem Kochmesser in Würfel schneiden.
  8. Den Teig nochmals kurz mit dem großen Top-Schaber durchrühren und im Anschluss die Birnen unterheben.
  9. Die UltraPro 2,0-l-Kasserolle mit Butter ausstreichen und mit Mandelblättchen ausstreuen. Dann den Teig hineinfüllen und glattstreichen. Den Kuchen ohne Deckel im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen.
  10. Nach dem Backen die UltraPro 2,0-l-Kasserolle aus dem Ofen holen und 10-15 Minuten stehen lassen. Erst dann den Kuchen aus der Form stürzen und komplett auskühlen lassen (ca. 30 Minuten).

Profi-Tipp

Birnen gehören nicht zu deinem Lieblings-Obst? Das Rezept schmeckt auch mit einem Glas abgetropften Sauerkirschen super lecker.

Du stellst gerade deine Rezepte für Ostern zusammen? Dann findest du bestimmt unsere gefüllten Eier aufregend! So kommt beim Osterbrunch noch mehr Abwechslung auf den Tisch.

 

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

    Für 12 Stück

    • 150 g Zartbitterschokolade
    • 125 g Butter
    • 50 ml Milch
    • 5 Eier
    • 200 g Mehl
    • 3 TL Backpulver
    • 50 g Kakaopulver, ungesüßt
    • 130 g Zucker
    • 1 große Dose Birnen (Abtropfgewicht ca. 400 g)

    Für die Form

    • 1 EL Butter
    • 2 EL Mandelblättchen
    Produktempfehlung
    UltraPro 2,0-l-Kasserolle
    89,00 €

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung