Gastgeber/in werden
Zurück

Badischer Zwiebelkuchen

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
1:30 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Genießer
Vorbereitungsdauer
30 min
Ruhezeit
5 min
Kochzeit
55 min

Zwiebelkuchen, ein Klassiker im Herbst. Zu diesem Rezept passt neben den neuen Weinen auch sehr gut ein Blanc de Noirs. Wusstet Ihr, dass dieser aus Rotweintrauben gewonnen wird? Unser Kooperationspartner „Elfhundertzwölf“ keltert dafür Spätburgundertrauben weiß. Das verleiht dem Wein einen fruchtigen Geschmack mit Noten von Birne und Zitrusfrüchten, eine feine Säure und einen harmonischen Abgang.

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Milch in der MicroCook 1,0-l-Kanne bei 600 Watt ca. 30 Sekunden erhitzen und die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen.
  3. Mehl in die Große Rührschüssel 3,0 l geben, Salz, weiche Butter und Ei am Rand verteilen und in die Mitte eine Mulde eindrücken. Hefelösung zugießen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Die Schüssel mit dem Deckel verschließen.
  4. Den Teig an einem geschützten Ort gehen lassen, bis sich das Volumen vergrößert hat und der Deckel der Großen Rührschüssel 3,0 l mit einem „Peng“ aufgeht (ca. 45 Minuten).
  5. Inzwischen Zwiebeln mit dem Universal-Serie Gemüsemesser schälen und mit dem Mando-Junior in Ringe hobeln.
  6. Speck mit dem Universal-Serie Kochmesser klein würfeln und in einer heißen Pfanne in etwas Öl anbraten.
  7. Zwiebeln zugeben und langsam weich dünsten. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
  8. Ein hohes Backblech mit Butter bestreichen. Den Teig mit der Profi-Teigrolle auf der Teigunterlage ausrollen, auf das Backblech legen und mit den Händen den Teig am Rand hochdrücken. Zwiebeln und Speck darauf verteilen.
  9. Für den Guss Eier mit Schmand, Sahne, Salz, Pfeffer, Kümmel und Zucker im Rühr-Mix 1,25 l mit dem Griffbereit Rührbesen verquirlen und darüber verteilen. Alles sollte knapp bedeckt sein.
  10. Den Zwiebelkuchen ca. 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.
  11. Mit den Silikon Ofenhandschuhen aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.
  12. Mit dem Griffbereit Tortenstück in Stücke schneiden und und am besten lauwarm servieren.
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

    Für den Teig

    • 125 ml Milch
    • 1 Würfel Hefe
    • 375 g Mehl
    • 1/2 TL Salz
    • 125 g Butter
    • 1 Ei
    • 1-2 TL Butter zum Einfetten

    Für den Belag

    • 1,5 kg Zwiebeln
    • 3 EL Öl
    • 125 g Speck
    • 6 Eier
    • 300 g Schmand
    • 100 g Schlagsahne
    • 1 TL Kümmel, gemahlen
    • 1 EL Zucker
    • Salz & weißer Pfeffer
    Produktempfehlung
    Mando-Junior
    € 39,90

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung